Darmgesundheit

"Gesundheit beginnt im Darm!" Denn der Darm galt schon vor tausenden von Jahren in allen alten Kulturen als Zentrum des Lebens.

Stress, ungesunde Ernährung und Medikamente können den Darm heute aber daran hindern, die für unseren Organismus so wichtigen Aufgaben auszuführen.

Die moderne Wissenschaft bestätigt es: Grundbedingung für die Gesunderhaltung von Körper und Geist ist eine intakte Verdauung. Der Darm produziert 80% unserer Immunzellen zur Abwehr von Krankheiten. Selbst für die Gehirnleistung ist die Verdauung von Bedeutung. Wenn der Darm nicht funktioniert, können vielfältige Beschwerden auftreten, die den ganzen Körper - und die Psyche! - betreffen.